FAQs - häufig gestellte Fragen

Welche Kursarten habe ich zur Auswahl?

In dem jeweils gültigen Kursplan sind alle angebotenen Kurse  aufgeführt. Der Kursplan wird quartalsweise angepasst.
Kurse sind für jeden (auch für Nicht-Mitglieder) immer in 8/10/12 Wochen Zyklen buchbar. Unsere flexiblen Kurse besuchst du über ein monatlich kündbares ABO. Weitere Ausnahmen kann es in einigen Kursen geben. Alle Kurse werden zunächst als fortlaufende Kurse geplant und werden bei entsprechender Bedarfslage weiter geführt oder angepasst. Bei entsprechenden Kapazitäten kann man in jeden Kurs sofort einsteigen. 

Wie finde ich den passenden Kurs für mich?

Um die jeweiligen Stundeninhalte und Kursleiter*innen kennenzulernen, besteht die Möglichkeit eine kostenfreie und unverbindliche Probestunde wahrzunehmen (Ausnahmen gibt es in unseren Wasserkursen, da muss auch eine Schnupperstunde bezahlt werden). Hast du deinen Kurs gefunden, wird diese Stunde als die Erste deines Kurses mitgerechnet. 
Bei verspätetem Eintritt in einen Kurslauf (nach Kursstart) kann entschieden werden, ob man verfügbare Einzelplätze oder den anteiligen Kurslauf in Anspruch nimmt.

Muss ich Mitglied im Verein sein, um Kurse zu besuchen?

Die Bewegungs- und Präventionskurse können sowohl von Vereinsmitgliedern, als auch von Nicht-Mitgliedern besucht werden. Die flexiblen Kurse besuchst du als Abonnent oder ganz unabhängig per Einzelstunde.

Welche Preise habe ich zu entrichten?

Bewegungs- und Präventionskurse

Für Teilnehmer gelten folgende Preise:

Bewegungskurse im                                               8 h | 10 h | 12 h
Kursraum Bakestraße                                           60 € | 75 € | 90 €

Präventionskurse im                                               8 h | 10 h | 12 h
Neurologischen Rehabilitationszentrum             88€ |110€ | 130€
LIFE Herrenkrug                                                       88€ |110€ | 130€   
Erich-Rademacherbad Olvenstedt                        88€ |110€ | 130€
Kursraum Bakestraße                                             80€ |100€ | 120€

Für Vereinsmitglieder gibt es verschiedene Möglichkeiten der Mitgliedschaft: 

  • ohne Kursteilnahme beträgt der monatliche Beitrag 3 €,
  • 1 Kurs pro Woche 9 €,
  • bei 2 wöchentlichen Kursbesuchen 16 €,
  • 3 und mehr Kurse 21 €. 

Ehepaare erhalten einen Rabatt von 10%, Familien ab 3 Personen 15%.
Als individuelle Zuzahlungen für die Kurse gelten folgende Preise: (8 Wochen/10 Wochen/12 Wochen)
·       Zuzahlungen
Für ausgewählte Kurse werden pro Kursstart Zuzahlungen fällig:
Kurse im                                                                    8 h | 10 h | 12 h
Neurologischen Rehabilitationszentrum           40 € | 50 € | 60 €   
Erich-Rademacherbad Olvenstedt                      32 € | 40 € | 48 €
Kursraum Bakestraße                                           32 € | 40 € | 48 €
Der Kurslauf wird über unser Online-Buchungssystem gebucht. Vor dem Start des Kurslaufes bekommt ihr als Mitglied einen Gutschein Code via Mail zugeschickt. Mit diesem erhaltet ihr Rabatt auf euren Kurs und zahlt ausschließlich den Zuzahlungsbeitrag. Bitte beachte, dass ein Kurs immer als Gesamtpaket gebucht wird, auch wenn eventuell nicht an jeder Kursstunde teilgenommen werden kann.

Die aktuelle Beitragsordnung als Dokument findest du hier:
Beitragsordnung des Gesundheitszentrums-Magdeburg e.V.

flexible Kurse
Für die flexiblen Kurse existiert ein Online-Buchungssystem, über welches flexibel Kurse gebucht werden können (max. 6 Tage im Voraus bis zu eine Stunde vorher). Dies gilt für die Kursformate Core, HIIT und Athleticflow.
Es besteht die Auswahl aus folgenden Abonnements (Laufzeit 4 Wochen; Verlängerung: 4 Wochen; Kündigung: jederzeit möglich):

  • single für 28 € / 4 Wochen
    Erlebe eine Einheit pro Woche. Egal welches Format, egal
    welche Zeit.
  • double für 40 € / 4 Wochen
    Erlebe zwei Einheiten pro Woche. Egal welches Format, egal
    welche Zeit.
  • premium für 60 €
    Du hast die Wahl: einmal oder alle? Die Türen stehen dir zu
    allen flexiblen Kursen offen!

Ist eine Kostenübernahme von der Krankenkasse möglich?

Die Präventionskurse sind zertifiziert, um sie bei der Krankenkasse zur Kostenübernahme in Form von Zuschüssen oder der kompletten Übernahme (vor Beginn mit der Krankenkasse klären um Irrtümer auszuschließen) einzureichen. In der Regel ist für die Bezuschussung eine Teilnahme von mindestens 80 % des Kurslaufes die Voraussetzung.
Bestätigungen der Jahresmitgliedschaft können vom Verein ausgefüllt werden. 
Wir übernehmen keine Verantwortung, wenn die Krankenkassen sich nicht beteiligen. 

Welche Zahlungsbedingungen gibt es?

Bei den Vereinsmitgliedern werden im vierwöchigen Rhythmus mittels Lastschrift die Vereinsbeiträge eingezogen. Die Zuzahlungen werden über die Buchung im System getätigt (Mitglieder erhalten eine gesonderte Information über den Ablauf).
Kursteilnehmende können sich über das Buchungssystem in den Kurslauf ein buchen.
Bei Bedarf werden auch nach Absprache und bei vorliegendem SEPA-Lastschriftmandat die Zahlungen für die Kurse eingezogen.

Wie bin ich als Kursteilnehmer*in versichert?

Mit der Eintragung in die Teilnehmerliste erkennt der TN unsere Bedingungen (siehe Satzung des Gesundheitszentrum-Magdeburg e.V.) an und ist automatisch versichert. Die Versicherung erfolgt über ein umfassendes Versicherungswerk für Vereine des LSB Sachsen-Anhalt. Über die ARAG wird allen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern Sportversicherung, Schutz und Sicherheit ermöglicht und umfasst die Versicherungszweige der Haftpflicht-, Unfall- und Vertrauensschäden, inklusive Rechtsschutz. 

Welche Regelung gibt es bei Verhinderung des Kursbesuches (z.B. Krankheit)?

Wenn eine Kurstunde aus persönlichen Gründen nicht besucht wird, kann diese nach Absprache mit dem Büroteam innerhalb von 2 Wochen in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Es kann ebenso eine Vertretung geschickt werden. Ausnahmen aufgrund von ungünstigen (Lebens-)Umständen können mit dem Büro des GZ e.V. individuell besprochen werden. 

Wie kann ich meine Vereinsmitgliedschaft kündigen?

Die Kündigung der Mitgliedschaft, in Form einer schriftlichen (auch per Mail) Erklärung, ist zum Ende des Monats unter Einhaltung einer Frist von 4 Wochen möglich. Dies ist auch auf unseren Mitgliedsverträgen vermerkt.